Sie sind hier:     Startseite > handyverlust
Vergessen, verloren, gestohlen: Der Verlust des Handys ist auf jeden Fall ärgerlich. Um Missbrauch durch Fremde zu verhindern, sollten Verbraucher in diesem Fall sofort reagieren. "Damit mit dem entwendeten Handy nicht auch noch auf Kosten des Bestohlenen telefoniert werden kann, sollten Betroffene unverzüglich die SIM-Karte über die Service-Hotline des Anbieters sperren lassen", sagt Rafaela Möhl vom Onlinemagazin www.teltarif.de . An ...   Weiter »
Im Falle seines Handy-Verlustes muss der betroffene Verbraucher für die vom unehrlichen Finder entstandenen Kosten zahlen. Nur wenn er beweisen kann, dass die Kosten erst nach einer ordnungsgemäß veranlassten Sperre entstanden sind, kann er diese dem Telekommunikationsanbieter zurechnen lassen. Im August beschwerte sich ein Verbraucher bei der Verbraucherzentrale Brandenburg über die Zahlungsaufforderung seines Telekommunikationsanbieters von ca. 2.500 EUR, obwohl sein ...   Weiter »


Meldungen nach Jahr: 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2014 | Linktipps