Sie sind hier:     Startseite > Sonstige Meldungen > Meldung vom 18. Mai 2007

Rauchfreie vier Wände


Über 70 Prozent der Deutschen lehnen den blauen Dunst zu Hause ab, ergab eine Umfrage des Immobilienportals Immowelt.de.

Während die Politik noch über ein öffentliches Rauchverbot debattiert, macht die überwiegende Mehrheit der Deutschen bereits ernst mit dem Nichtraucherschutz – zumindest im privaten Raum: Über 70 Prozent der Deutschen lehnen Tabakqualm in den eigenen vier Wänden strikt ab und rauchen zu Hause nicht. Dies ergab eine aktuelle Umfrage des Immobilienportals Immowelt.de.

Besonders überraschend dabei: Selbst mehr als ein Drittel der Raucher verzichtet im trauten Heim auf den Genuss von Tabakwaren. Wer hat schon Lust auf dauerhaften Nikotingeruch und gelbe Vorhänge? Die überwiegende Mehrheit der Nichtraucher teilt diese Meinung. Nur knapp ein Sechstel aller Nichtraucher ist bereit, das Rauchen in der eigenen Wohnung zu tolerieren.

An der aktuellen Umfrage beteiligten sich im April 2007 über 1.660 Personen, die auf Immowelt.de nach der passenden Immobilie gesucht haben.

Von Martina Grau/immowelt, 18. Mai 2007; Quelle: immowelt/Immowelt.de
Kategorie: Sonstige Meldungen
Noch kein Kommentar abgegeben! Meldung jetzt kommentieren »
Zu Mister-Wong hinzufügen Add to Google Y! MyWeb
Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden
Geben Sie einen Kommentar ab

Spam-Schutz:

XHTML: Folgende Tags können Sie verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Meldungen nach Jahr: 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2014 | Linktipps