Sie sind hier:     Startseite > Alle Meldungen aus dem Jahr 2006

Meldungen aus dem Jahr 2006

Das zwanghafte Haareausreißen bei Menschen mit der Krankheit Trichotillomanie hat zumindest in einigen Fällen eine genetische Ursache. Das schließen amerikanische Forscher aus einer aktuellen Studie, in der sie das Erbgut von betroffenen Familien untersuchten. Dabei stießen die Wissenschaftler auf zwei Genveränderungen, die zwar bei den Trichotillomanie-Patienten auftraten, nicht jedoch bei ihren gesunden Verwandten. Die Forscher vermuten, dass diese Abweichungen in ...   Weiter »
Wer unter der Zwangsstörung Trichotillomanie (TTM) leidet, rauft sich nicht nur die Haare, sondern er reißt sie sich gleich ganz aus. Etwa 800.000 Deutsche leiden nach Angaben der Diplom-Psychologin Dr. Antje Bohne von der Universität Münster unter der in der Psychiatrie zur Zeit als Störung der Impulskontrolle – wie Pyromanie, Kleptomanie und Spielsucht – klassifizierten Erkrankung. Die Betroffenen verspüren den ...   Weiter »
Feste Nahrung ist tabu, lediglich Flüssigkeiten wie Säfte, Gemüsebrühe, Kräutertee oder Molke sind erlaubt. Der totale Verzicht auf Nahrung und Genussmittel soll den Körper entgiften und eine Umstellung der Ess- und Lebensgewohnheiten einleiten. Wie gesund „Heilfasten“ tatsächlich ist, wird unter Fachleuten diskutiert. Von Fastenärzten, Fastenkliniken und Fastenbuch-Autoren wird es propagiert, von einigen Ernährungsmedizinern und Ernährungswissenschaftlern jedoch abgelehnt.   Weiter »
Antibiotika werden in der Regel eingesetzt, wenn Kinder an einem bakteriellen Infekt erkrankt sind oder wenn zur Erkältung eine bakterielle Infektion hinzu kommt. Antibiotika bekämpfen die Krankheitserreger und verhindern, dass diese sich weiter ausbreiten. Zudem werden krankheitsbedingte Komplikationen und Folgeerkrankungen verhindert.   Weiter »
Auch in diesem Herbst buhlen die Kfz-Versicherer mit einer Unmenge an alten und neuen Rabatten um Kunden. Für Verbraucher sind diese Boni auf den ersten Blick eine gute Sache. Versicherungsnehmer sollten die Bedingungen für die Rabattgewährung aber nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wenn zu den Rabattvoraussetzungen falsche Angaben gemacht werden oder später gegen diese verstoßen wird, kehrt sich der ...   Weiter »
Mit der Zunahme der Terrorgefahr werden die Sicherheitsvorkehrungen im Flugverkehr verschärft. Nachdem für USA-Flüge bereits im Sommer Flüssigkeiten im Handgepäck mit Ausnahme von Babynahrung für mitreisende Kinder und dringend notwendigen, namentlich identifizierbaren Medikamenten verboten wurden, informiert die Verbraucherzentrale Brandenburg nun über die Ausdehnung dieses Verbots auf sämtliche europäischen Flüge ab 6. November.   Weiter »
Die Saison des Gänsebratens beginnt: Markierte die Martinsgans früher Beginn und Ende der vorweihnachtlichen Fastenzeit, läutet sie auch heute noch in vielen Regionen die Saison des köstlichen Bratens ein, die in der Regel nach Weihnachten endet. Anlässlich des bevorstehenden Martinstages rät die Verbraucherzentrale Brandenburg den Hobbyköchen, beim Kauf von Gänsen die Kennzeichnung zu beachten und Tierschutzkriterien in die Kaufentscheidung einzubeziehen.   Weiter »
In § 2 Abs. 3a der Straßenverkehrsordnung heißt es: „Bei Kraftfahrzeugen ist die Ausrüstung an die Wetterverhältnisse anzupassen. Hierzu gehört insbe­sondere eine geeignete Bereifung und Frostschutzmittel in der Scheiben­waschanlage...“ Daraus lässt sich keine eindeutige Winterreifenpflicht ab­leiten. Dennoch riskiert ein Autofahrer, der auf eis- oder schneebedeckten Strassen mit Sommerreifen fährt – auch wenn diese mit Schneeketten aus­gestattet sind – ein Verwarnungsgeld ...   Weiter »
Musik-Tauschbörsen sind heftig umstritten. Zumindest in diesem Punkt sind sich Experten einig. Doch der Download von MP3 & Co ist nicht nur für Jugendliche ein heißes Thema, auch Eltern oder Großeltern können mehr davon betroffen sein, als ihnen lieb ist.   Weiter »
Der Kredit ist aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Vor allem größere Anschaffungen wie ein Eigenheim oder ein neues Auto sind oft nur über einen Bankkredit finanzierbar. Um Kreditanfragen schneller und kostengünstiger zu bearbeiten, nutzen Banken heute das so genannte Kredit-Scoring. Mit Hilfe statistischer Verfahren kann mit dem Kredit-Score die Bonität des Kunden objektiv und zuverlässig eingeschätzt werden. Hiervon ...   Weiter »
Autofahrer, die glauben mit dubiosen Wundermittelchen den Spritdurst ihres Autos zügeln zu können, müssen häufig teures Lehrgeld zahlen. Der ADAC hat jetzt drei verschiedene Spritsparmittel für Diesel und Benzinfahrzeuge getestet. Klares Ergebnis: In keinem einzigen Fall wurde ein Minderverbrauch festgestellt.   Weiter »
Mangold erlebt seit einigen Jahren eine Renaissance. Über Jahrhunderte war er eines der beliebtesten Gemüse, bis er weitgehend durch den Spinat verdrängt wurde. Zunehmend findet man ihn jedoch wieder auf dem Markt. Der Hauptanteil des Angebotes stammt aus Frankreich und Italien. Aber auch der einheimische Anbau wächst, und deutscher Mangold kommt von April bis Ende Oktober auf den Markt.   Weiter »
Vorsorgeuntersuchungen sind wichtig zur Früherkennung von Bluthochdruck, Herzbeschwerden, Diabetes, Krebs und anderen Krankheiten. Eine frühzeitige Diagnose kann Heilungschancen erhöhen und den Verlauf einer Erkrankung günstig beeinflussen.   Weiter »
Die Verbraucherzentrale Berlin begrüßt die Entschlossenheit, mit der der Senat sich jetzt für das neue Ladenöffnungsgesetz enga­giert hat. Nachdem der Entwurf von der Senatorin für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz auf der Senatssitzung am 17. Oktober vorgelegt worden war, wurde das neue Ladenöffnungs­gesetz bereits am 24. Oktober vom Senat beschlossen und in der gestrigen Sitzung des Abgeordnetenhauses in den Haupt­aus­schuss verwiesen.   Weiter »
Mehr als 13.000 von Bürgern im Internet gespendete Luftballons bildeten heute im Regierungsviertel den 60 Meter breiten Schriftzug 'Genfood - Nein Danke'. Die danach aufsteigenden Ballons symbolisierten den Pollen von Gentech-Pflanzen, der - einmal in die Umwelt entlassen - nicht mehr rückholbar ist. Die vom Online-Netzwerk Campact organisierte Aktion wendet sich gegen Pläne der Großen Koalition, die Haftungsregeln im Gentechnik-Gesetz ...   Weiter »


Meldungen nach Jahr: 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2014 | Linktipps

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen