Sie sind hier:     Startseite > Alle Meldungen aus dem Jahr 2003

Meldungen aus dem Jahr 2003

(bera/ots) Erst die Maul- und Klauenseuche, dann verbotene Arzneimittel, schließlich noch die BSE-Krise - in den vergangenen Jahren hat der Ruf von Fleisch stark gelitten. Reader's Digest Deutschland hat jetzt Fachleute gefragt, wie gesund oder ungesund der tierische Genuss geworden ist. In der Januar-Ausgabe geben Ernährungs- und Landwirtschaftsexperten die Antwort: Fleisch ist ein wertvolles Nahrungsmittel, das pflanzliche Kost ideal ergänzt. ...   Weiter »
(bera/ots) Greift die Gesundheitsreform? Krankenkassensuche.de hat im Dezember alle geöffneten Krankenkassen kontaktiert mit dem Ergebnis, dass nur zwanzig Krankenkassen ihren Beitragssatz zum 01.01.2004 senken werden. Darunter zehn Krankenkassen, die fusionieren und den niedrigeren Beitrag des Fusionspartners übernehmen. Weitere drei Kassen wollen Ihre Beitragssätze senken, haben aber noch keine Genehmigung durch das BVA bzw. LVA erhalten. Eine Kasse hatte bereits zum ...   Weiter »
(bera/ots) Die Postbank ist die beste Privatkundenbank Deutschlands. Das ist das Ergebnis eines Bankentests, den das Hamburger Analyse-Institut S.W.I. Finance exklusiv für das Wirtschaftsmagazin DMEuro durchgeführt hat. Rang zwei belegt die Direktbank 1822direkt, Rang drei die DiBa.   Weiter »
(bera/ots) Die Zahl der deutschen Haushalte, die ihre Wohnung mit einem Kachelofen, Kaminofen oder Heizkamin beheizen, steigt laut einer aktuellen Marktforschungsuntersuchung der Gesellschaft für Komsumforschung (GfK) stetig an. Aktuell befinden sich in Deutschland rund achteinhalb Millionen moderne Feuerstätten. In diesem Jahr kamen laut Untersuchung nochmals rund 200.000 Geräte hinzu. Dies entspricht einem Zuwachs von drei Prozent. Zwei Gründe sind ausschlaggebend: ...   Weiter »
(bera/ots) Möbel, die schon in den Tagen nach dem Kauf durch ihre Ausdünstungen Unwohlsein erzeugen, sollten zurückgegeben werden. Das rät Peter Dirk, Wohnberater bei der Verbraucherzentrale Er empfiehlt Möbelkäufern einen Härtetest:   Weiter »
(bera/ots) Das Handy wird künftig in der Informationsversorgung der Bevölkerung in Deutschland eine ähnlich zentrale Rolle spielen wie heute das Fernsehen und die Printmedien. Diese Einschätzung vertrat bei einer Expertenbefragung des Verbandes der deutschen Internetwirtschaft, eco Forum e.V. (Köln), die klare Mehrheit (87 Prozent) der Fachleute. "Die eco-Untersuchung zeigt ganz deutlich, dass sich das Handy über die bidirektionale Kommunikation hinaus ...   Weiter »
(bera/ots) Wer im Winter die Wohnung bei Abwesenheit tagsüber zu sehr auskühlen lässt, darf nicht mit Energieeinsparung rechnen. Der Energieaufwand zum Wiederaufheizen des ausgekühlten Mauerwerks macht die Einsparungen wieder zunichte. Aber nicht nur das: Die kurzfristig erzeugte warme Wohnraumluft kondensiert an den kühlen Wänden und ist mitverantwortlich für den immer häufiger beobachteten Schimmelbefall in Wohnungen.   Weiter »
(bera/ots) Viele Patienten, die ihren Hausarzt wegen einer Atemwegsinfektion aufsuchen, leiden an einer akuten Bronchitis. Sehr häufig bekommen sie dann ein Antibiotikum verordnet, obwohl fast immer eine Virusinfektion die Ursache der Erkrankung ist. Antibiotika, die bei einer bakteriellen Infektion wirksam sind, helfen bei einer Virusinfektion aber nicht. Solche unsinnigen Verordnungen sind wahrscheinlich einer der Gründe, weshalb auch hierzulande die Antibiotika-Resistenz ...   Weiter »
(bera/ots) Rinderwahn, Schweinepest, Acrylamid - immer wieder berichten Medien über Lebensmittelskandale. Doch welchen Einfluss haben sie auf das Ernährungsverhalten der Verbraucher? Diese Frage hat die Düsseldorfer Agentur Mediaedge:cia jetzt näher untersucht. Das Ergebnis der repräsentativen Analyse zeigt, dass die Konsumenten kritischer werden:   Weiter »
(bera/ots) Bei Hobbygärtner kann es schnell passieren: Eine falsche Bewegung und ein Dorn hat die Haut aufgekratzt. Die wenigsten wissen in solchen Momenten, ob sie gegen Tetanus (Wundstarrkrampf) geschützt sind. Tetanus, Diphtherie und Polio sind Infektionskrankheiten, die zunehmend in Vergessenheit geraten. Vermeintliche Kinderkrankheiten wie Keuchhusten treten vermehrt bei Jugendlichen und Erwachsenen auf. Echten Schutz vor diesen vier Erkrankungen bietet nur ...   Weiter »
(bera/ots) "Schmerzen werden zur Epidemie des 21. Jahrhunderts, wenn nicht endlich etwas geschieht", sagt Dr. Gerhard Müller-Schwefe auf einer Pressekonferenz - veranstaltet von der Koalition gegen den Schmerz. Diese Expertengruppe, die aus den Fachgesellschaften DGSS, StK-DGS und DSL besteht, hat sich deshalb das Ziel gesetzt, auf das nationale Gesundheitsproblem Schmerz aufmerksam zu machen. Dass chronischer Schmerz auch international weit verbreitet ...   Weiter »
Durch Gärung kann sich in Kefir bis zu fünf Volumenprozent Alkohol entwickeln. Auch in Obstsäften entstehen kleine Mengen Alkohol. Traubendsaft darf sogar bis ein Prozent enthalten, ohne dass es auf der Verpackung angegeben sein muss, schreibt der Ernährungswissenschaftler Rüdiger Lobitz in der Apothekenzeitschrift "Senioren Ratgeber".   Weiter »
Diabetiker, die mit einer Insulinpumpe behandelt werden, dürfen damit nicht in die Sauna oder ins Dampfbad. Der Grund ist die Temperaturempfindlichkeit des Hormons Insulin, dass sich die Diabetiker mit Hilfe der Pumpe injizieren.   Weiter »
Wem ist das nicht schon passiert: Ein Unfall auf der Straße, man greift zum Handy und will Polizei und Rettungskräfte zum Einsatzort rufen. Doch als Ortsfremder kann man keine genaue Standortangabe machen und es geht wertvolle Zeit verloren. Besonders fatal wird es, wenn die Angaben so stark abweichen, dass mehrere Rettungsteams losgeschickt werden, wie es oft gerade bei der Bergrettung ...   Weiter »
Beim Anschießen des neuen Jahres ist zum Jahreswechsel doppelte Vorsicht geboten : Zum Einen soll durch das Abschießen von Feuerwerkskörpern kein Personen- oder Sachschaden verursacht werden, zum anderen müssen die Besitzer von Reizstoff-, Schreckschuss- und Signalwaffen die Neuerungen des Waffengesetzes beachten. Außerdem sollte man sich seine Gäste genau ansehen, bevor diese mit Feuerwerkskörpern herumhantieren:   Weiter »


Meldungen nach Jahr: 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2014 | Linktipps

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen