Sie sind hier:     Startseite > Alle Meldungen aus dem Jahr 2000

Meldungen aus dem Jahr 2000

Das Prinzip von Investmentfonds ist reizvoll: Viele Sparer zahlen ihr Geld in einen gemeinsamen Topf, der von professionellen Fondsmanagern verwaltet und möglichst lukrativ angelegt wird. Von den Gewinnen profitiert dann jeder einzelne Anleger.   Weiter »
Wer die Möglichkeit hat, sich privat zu versichern, steht vor einer schwierigen Entscheidung. Wechselwillige sollten bedenken, dass der Vertragsabschluss bei einer privaten Krankenversicherung meist eine lebenslange Bindung bedeutet, da eine Rückkehr in die Gesetzliche heute kaum noch möglich ist. Hinzu kommt: In keinem anderen Bereich der Versicherungswirtschaft wird Interessenten ein Preis- und Leistungsvergleich so schwer gemacht wie in der privaten ...   Weiter »
ADAC: Am besten gar nicht beim Fahren telefonieren   Weiter »
Schneepflüge auf den Autobahnen verunsichern Autofahrer bei schlechten Witterungsverhältnissen oft zusätzlich. Die Verkehrsteilnehmer wissen häufig nicht, wie sie sich richtig verhalten sollen. Anstatt die Winterräum-Fahrzeuge als Helfer zu akzeptieren, werden sie als Hindernis gesehen. Der ADAC hat für den richtigen Umgang ein paar Fahrtipps zusammengestellt: Platz machen und auf keinen Fall durch riskante Überholmanöver die Arbeit der Schneepflüge behindern.Abstand halten. ...   Weiter »
Kann man überhaupt noch Fleisch essen?   Weiter »
Mit Lego Mindstorms können Kinder ab neun Jahren Roboter bauen und ihnen mit dem PC das Laufen beibringen. Das fördert Spieltrieb und Erfindergeist gleichermaßen, so das Urteil des Computermagazins CHIP. Der umfangreiche Baukasten (ca. 450 Mark) enthält neben dem programmierbaren RCX-Micro-Controller eine CD-ROM, über 700 Lego-Elemente, Licht- und Berührungssensoren sowie Motor, Getriebe und eine Infrarotschnittstelle für den PC. Damit lässt ...   Weiter »
Das neue Intel-Flaggschiff musste sich in der CHIP-Redaktion dem Test stellen. Dort wurde der neue P4 mit 1500 MHz gegen Intels bisherige Top-Modell, den P3 mit 1000 MHz, sowie gegen die Konkurrenz von AMD, den Athlon 1200, ins Rennen geschickt. Gemessen wurde die Rechenpower mit vier verschiedenen Verfahren. Während der P4 noch beim ersten um knapp sechs Prozent vorne lag, ...   Weiter »
Doppelt so schnell wie ISDN soll die GPRS-Technologie (General Packet Radio Service) den mobilen Internetzugang via Handy machen. Wie das Computermagazin CHIP im Praxistest herausfand, kommt das erste Timeport GPRS-Handy von Motorola aber nicht so recht auf Touren. Konfigurationsprobleme und eine Datenübertragungsrate, die gerade mal an die von normalen GMS-Handys heranreicht, vermiesten den CHIP-Testern das mobile Surfvergnügen. Zudem überraschte das ...   Weiter »
Mit einigen Verzögerungen hat Netscape nun endlich seine lange angekündigte Version 6 des Netscape-Browsers auf den Markt gebracht. Laut Hersteller bietet der neue Browser dem Surfer viele interessante Neuerungen - und wie das Computermagazin CHIP herausfand, leider auch jede Menge Fehler und Bugs.   Weiter »
CD-Brenner dürfen heute bei keinem Rechner mehr fehlen. Doch welche Software ist die richtige und welche CD-Rohlinge eignen sich für wen? Das Computermagazin CHIP gibt Tipps rund um's Brennen von CDs.   Weiter »
Wo sich die aktuellen Aktienkurse verfolgen lassen, juristischer Rat kostenlos einzuholen ist, und welche Onlinebanken die besten Konditionen haben - darüber informiert das neue "test SPEZIAL Internet" der Stiftung Warentest. Für Fortgeschrittene gibt es eine große Auswahl getesteter Webangebote. Einsteigern zeigt das Sonderheft, wie sie Schritt für Schritt ins Netz kommen, um die Welt des Internet kennen zu lernen.   Weiter »
Gerade in der Adventszeit bleiben Wohnungsbrände häufig nicht aus. Schnell kann ein Kerzenfeuer die gesamte Wohnungseinrichtung zerstören. Wem ein solcher Schaden entstanden ist, hat mit einer Hausratversicherung noch Glück im Unglück. Diese zahlt für die durch den Brand oder auch durch das Löschwasser beschädigten Einrichtungsgegenstände eine finanzielle Entschädigung. Damit kann man sich beispielsweise neue Möbel zu kaufen.   Weiter »
Wegen möglicher Probleme mit Gurtstraffern und Airbags ruft Renault knapp 265.000 Wagen vom Typ Kangoo in die Werkstätten zurück, 47.800 Kangoos davon in Deutschland.   Weiter »
Hinter dem Kürzel "CIVS" verbirgt sich das BgVV-eigene "Chemikalieninformationssystem für verbraucherrelevante Stoffe", eine Datenbank zu verbrauchernahen Chemikalien. Entstanden ist sie aus dem Informationssystem CHEMIS-GSA, einer Gefahrstoff-Schnellauskunft für den öffentlichen Dienst, die insbesondere Gesundheitsämtern, Feuerwehren, Polizei und anderen Hilfsdiensten rasche Informationen bei Unfällen mit Chemikalien gibt. Die verbraucherorientierte Datenbank CIVS enthält Datensätze zu rund 3000 Stoffen, die in verschiedenen Haushaltsprodukten und ...   Weiter »
Internetprovider und Softwarefirmen versuchen gegenwärtig mittels e-Mail Privatpersonen als Reseller zu werben. Geworben wird auch damit, dass dafür kein Gewerbeschein benötigt ist. Das ist unter Umständen nicht korrekt.   Weiter »


Meldungen nach Jahr: 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2014 | Linktipps

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen