Sie sind hier:     Startseite > Finanzen
Das kann kaum getoppt werden: Kündigung der Geschäftsbeziehung durch das Kreditinstitut als Reaktion auf das Verlangen eines Kunden, rechtswidrig erhobene Bearbeitungsgebühren zurückzuerhalten. So zumindest reagierte die Volksbank Zuffenhausen auf eine entsprechende Kundenbeschwerde und einen Schlichtungsvorschlag des zuständigen Ombudsmannes. Die Verbraucherzentralen sammeln weitere Reaktionen. Im Mai hatte der BGH Bearbeitungsentgelte bei Verbraucherdarlehen für unzulässig erklärt. Verbraucher können nun zu Unrecht verlangte Entgelte ...   Weiter »
Die Preise für Eigentumswohnungen in Nürnberg stiegen in den letzten 10 Jahren um 24 Prozent auf 2.014 Euro pro Quadratmeter / Zwischen 2004 und 2009 waren sie noch um 9 Prozent gefallen / Mietwohnungen kosten derzeit im Mittel 8,10 Euro pro Quadratmeter – 25 Prozent mehr als noch 2004, das zeigt der aktuelle 10-Jahresvergleich von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale ...   Weiter »
In Hamburg liegen die mittleren Angebotsmieten im 1. Quartal 2014 mit 10,40 Euro pro Quadratmeter auf demselben Niveau wie 2004 / Zwischen 2004 und 2009 waren die Mieten sogar um 17 Prozent auf 8,70 Euro gesunken / Das zeigt der aktuelle 10-Jahresvergleich der Miet- und Kaufpreise von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Im gleichen Zeitraum stiegen die mittleren Angebotspreise ...   Weiter »
Es gibt hunderte von Steuertipps, mindestens. Aber der, den man gerade sucht, ist nur selten zur Hand. Das ändert sich jetzt, denn die Stiftung Warentest bringt einen neuen Steuerratgeber heraus: Der Steuerversteher 2015. Hier sind die wichtigsten Bergriffe und Tipps übersichtlich und verständlich aufgeführt. Von A wie Abfindung erhöhen bis Z wie zumutbare Belastung verringern. Der Fokus des Ratgebers liegt auf ...   Weiter »
Verbraucherzentrale Bayern klagt gegen Betreiber des „Tanken-Preisrätsels“ Wegen ihrer Vorgehensweise beim „Tanken-Preisrätsel“ mahnte die Verbraucherzentrale Bayern das Unternehmen Bio Fit & Vital zunächst ab. Teilnehmende hatten einen Reisegutschein gewonnen. Als sie den Gewinn in Form einer Buchung einlösen wollten, erhielten sie eine Rechnung über anfallende Kosten. Die Verbrau-cherzentrale Bayern hält dies für irreführend und hatte die Firma zur Unterlassung aufgefordert. Die ...   Weiter »
Was kann eigentlich ein Thermostatventil? Die Heizung herunterzudrehen, spart Energie und Geld. Richtig gehandhabt, können Thermostatventile Verbraucher hierbei unterstützen, ohne dass die Raumtemperatur abgesenkt werden muss. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern betont, dass man sich das Ventil am Heizkörper nicht wie einen Wasserhahn vorstellen darf, den man auf- und zudreht. Vielmehr sind die Thermostatventile Regelgeräte, die eine bestimmte Temperatur im Raum ...   Weiter »
Verbraucherzentrale Berlin rät Bankkunden, hartnäckig zu bleiben Viele Banken verweigern ihren Kunden die Rückzahlung von Kreditbearbeitungsgebühren. "In unserer Beratung beschweren sich häufig Verbraucher, denen ihre Bank die be-rechtigte Rückerstattung verweigert hat", erklärt Volker Schmidtke, Referent für Finanzdienstleistungen der Verbraucherzentrale Berlin. Die Verbraucherzentrale rate in solchen Fällen, hartnäckig zu bleiben und auf der Forderung zu bestehen. Betroffen sind Bankkunden, die bis Mai 2014 ...   Weiter »
Die Hälfte der Mieter in Deutschland würde für eine gedämmte Wohnung mehr Miete zahlen – das zeigt eine aktuelle Studie von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Für Besserverdiener muss die Heizkostenersparnis mindestens die höhere Miete decken / Wer für eine sanierte Bleibe nicht mehr zahlen will, findet seine Miete ohnehin schon sehr hoch oder die Wohnung bereits ausreichend gedämmt Nürnberg, ...   Weiter »
Gute Infrastruktur und attraktive Arbeitgeber machen den Hauskauf im Großraum Nürnberg teuer, das zeigt eine aktuelle Angebotsanalyse von immowelt.de, dem führenden Immobilienportal für die Region Nürnberg / Am teuersten sind Häuser im Landkreis Erlangen-Höchstadt mit 2.124 Euro pro Quadratmeter / Der Landkreis Roth ist mit Quadratmeterpreisen von 1.773 Euro am günstigsten Nürnberg, 27. September 2014. Immobilien im Großraum Nürnberg sind begehrt. ...   Weiter »
Die Angebotspreise für Eigentumswohnungen in Nürnberg, Fürth und Erlangen haben sich erneut verteuert, das zeigt eine aktuelle Analyse von immowelt.de, dem führenden Immobilienportal für die Region Nürnberg / Wohnungen in Nürnberg sind mit mittleren Angebotspreisen von 2.079 Euro am günstigsten / In Erlangen liegen die Quadratmeterpreise im Median bei 2.909 Euro, in Fürth bei 2.272 Euro Nürnberg, 27. September 2014. Im ...   Weiter »
Tipps zur genauen Prüfung der Abrechnung Jede zweite Abrechnung von Mietnebenkosten ist nach Einschätzung der örtlichen Mietervereine falsch, unvollständig oder nicht nachvollziehbar. Dabei geht es um viel Geld: Für eine 80 Quadratmeter große Wohnung können pro Jahr schnell 2.800 Euro Betriebskosten zusammenkommen. Der neu aufgelegte Ratgeber "Mietnebenkosten" der Verbraucherzentrale hilft Mietern beim Prüfen ihrer Abrechnung und erklärt, wie sie gegen ungerechtfertigte ...   Weiter »
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat am 13. Mai 2014 Bearbeitungsgebühren bei Krediten für unzulässig erklärt. Das stellt Verbraucher vor Fragen wie: "Bin ich betroffen von dem Urteil?", "Bekomme ich das unzulässige Bearbeitungsentgelt zurück?" und "Was kann ich tun, wenn meine Bank sich weigert?". Erk Schaarschmidt, Jurist bei der Verbraucherzentrale Brandenburg, informiert. Für welche Kreditverträge gilt das Urteil des Bundesgerichtshofes? Erk Schaarschmidt: "Betroffen sind ...   Weiter »
Viele Kunden glauben, dass der Einkauf bezahlt ist, wenn sie an der Kasse die Rechnung mit EC-Karte und Unterschrift begleichen. Ein Irrtum. Das kann teuer werden, falls das Konto nicht gedeckt ist. Nicht passieren kann das Kunden, die mit Karte und Geheimzahl (PIN) zahlen. Viele Kunden glauben, dass der Einkauf bezahlt ist, wenn sie an der Kasse die Rechnung mit EC-Karte ...   Weiter »
Kriminelle lassen sich immer neue Varianten einfallen Phishing-Mails, Trojaner – hinter diesen Begriffen verbergen sich betrügerische E-Mails, die meist nur ein Ziel haben: an sensible Daten oder Überweisungen der Empfänger zu gelangen. Doch woran lassen sich kriminelle Mails erkennen? Folgende Merkmale lassen die Alarmglocken schrillen: Mögliches Kennzeichen einer kriminellen Mail ist bereits der Absender. Woher kommt die ominöse E-Mail? "Die Postbank wird wohl ...   Weiter »
Wechselwillige Stromkunden köderte die almado-Energy GmbH mit dem Versprechen, mit der ersten Jahresrechnung 25 Prozent ihrer Stromkosten als "Neukundenbonus" erstattet zu bekommen. Doch setzte der Stromdiscounter dann viel Energie daran, die Auszahlung des 25-Prozent-Bonus zu verweigern: Mal wurde die vermeintliche Berücksichtigung des Nachlasses durch eine intransparente Rechnung vorgegaukelt, mal wurde die Kündigungsfrist anders als erwartet berechnet, was zum Verlust der Gutschrift ...   Weiter »


Meldungen nach Jahr: 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2014 | Linktipps

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen