Sie sind hier:     Startseite >
Damit schnell und mit Sicherheit aufgeklärt werden kann, ob es sich bei den von Greenpeace in Hamburg entdeckten Reisproben tatsächlich um den gentechnisch veränderten Reis LLRICE601 handelt, analysierte das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) die Verdachtsproben kurzfristig. Die Ergebnisse der Analysen zeigen:   Weiter »
Die Geburtstagsparty war ein voller Erfolg, aber auf den Digitalfotos haben die Gäste alle rote Augen? Der Urlaub war traumhaft, aber die Fotos sind alle etwas farbstichig geworden? Digitalfotos, die nicht so gut geworden sind, können mit Bildbearbeitungsprogrammen nachbearbeitet werden. Damit lassen sich rot geblitzte Augen retuschieren, unschöne Elemente im Bildausschnitt entfernen oder Fotos mit Farbstich korrigieren. Die Tester der ...   Weiter »
Egal ob Creme, Lotion, Milch oder Spray – wer nach dem Winter nicht käsebleich in den Frühling gehen möchte, kann mit Kunstbräune nachhelfen. Doch die meisten Selbstbräuner, die die Stiftung Warentest jetzt geprüft hat, sind nur "befriedigend". Häufigste Kritikpunkte: Die Färbung ist bei vielen Selbstbräunern zu hell, zu gelblich, ungleichmäßig oder streifig. Im Test waren 16 Selbstbräuner. Nur mit drei ...   Weiter »
Bei der Reifen-Erstausrüstung von Autos wird oft zugunsten anderer Aspekte (wie zum Beispiel dem geringen Verschleiß) an der Sicherheit gespart. Dieser Verdacht des ADAC wird durch den aktuellen Sommerreifentest bestätigt.   Weiter »
Mit Strafanzeigen und Seitensperrungen wehrt sich der ADAC jetzt gegen eine neue Form von dummdreister Internetgaunerei. Auf den Seiten von Kfz-Internetbörsen werden von den Ganoven Fahrzeuge weit unter Listenpreis eingestellt. Die Verkäufer operieren meist vom Ausland aus. Dem potentiellen Käufer wird mitgeteilt, dass die Abwicklung über den ADAC-Treuhandservice erfolgt. Der Betrüger verweist dann auf eine angebliche ADAC-Seite, zum Beispiel www.sicher-adac.de ...   Weiter »
Erstmals hat der ADAC die Sicherheit von Reisebussen im internationalen Linienverkehr getestet. Der Testverlierer mit der Note mangelhaft kommt aus Deutschland.   Weiter »
Ob Streit bei einem Unfall, einer Geschwindigkeitsmessung oder sonst im Leben. Man kommt oft in Situationen, in denen man sich juristisch wehren muss oder einfach auch nur will. Das Kostenrisiko eines Prozesses ist aber zum Teil beträchtlich, wie die ADAC-Übersicht zeigt:   Weiter »
Zu einem gesunden, vollwertigen Essen gehört nicht nur die ausgewogene Ernährung, sondern auch die ausreichende Deckung des täglichen Wasserbedarfs. Richtiges, regelmäßiges Trinken ist wichtig, um geistig und körperlich fit und leistungsfähig zu sein. Der Körper eines Erwachsenen verliert täglich über die Nieren, die Lunge und die Haut sowie durch den Darm etwa 2,5 l Flüssigkeit, die ausgeglichen werden müssen. Einen ...   Weiter »
Narren in ganz Deutschland genießen derzeit die fünfte Jahreszeit. Doch schon iMitte dieser Woche ist Schluss. Dann beginnt die Fastenzeit, in der traditionell Fisch hoch im Kurs steht. In ihrem aktuellen Themenheft bietet die VERBRAUCHER INITIATIVE einen Einstieg ins Thema Fisch und gibt Tipps zu Einkauf, Lagerung und Zubereitung.   Weiter »
) „Bargeld sofort, auch in schwierigen Fällen, ohne Schufa-Auskunft!“ Solche Anzeigen klingen verlockend. Doch sollte man lieber die Finger davon lassen. „Diese Geldgeber bieten keinen Ausweg. Sie nutzen die Notlage von Menschen aus und schwatzen nicht selten zusätzlich unnötige Versicherungen und andere Verträge auf“, warnt Verbraucherberaterin Silvia Georgi.   Weiter »
Meist ist es nur ein kurzer scharfer Schlag und schon klafft ein kleiner Krater in der Windschutzscheibe. Besonders auf Straßen mit Splittstreuung sind Frontscheiben einem regelrechten Beschuss durch Steinchen ausgesetzt. Die Sachverständigen von DEKRA raten, solche Schäden möglichst rasch beheben zu lassen. Selbst kleine sternförmige Risse können sich schnell ausbreiten und zu irreparablen Schäden an der Scheibe führen. Dringt zu ...   Weiter »
... diese Alternative haben Autofahrer nicht, wenn ihnen die tief stehende Sonne plötzlich mitten ins Gesicht strahlt. Verstärkt durch weiße Schneeflächen oder verschmutzte Windschutzscheiben, taucht das Sonnenlicht die Umgebung in gleißenden Nebel. Verkehrsteilnehmer sind fast nicht mehr zu erkennen. „Das kann gefährlich werden.“, warnen die Sachverständigen von DEKRA. Dann heißt es, das Tempo drastisch, aber vorsichtig verringern. Dabei keinesfalls den ...   Weiter »
Mohnsamen haben einen typischen Geschmack und sind reich an Fett und Protein. Deshalb werden sie gerne für Brot, Brötchen und Kuchen verwendet oder zur Gewinnung von Speiseöl genutzt. Obwohl der Samen vom Schlafmohn stammt, aus dem auch pharmazeutisch wirksame Alkaloide wie Morphin oder Codein gewonnen werden, enthält der Speisemohn naturgemäß nur Spuren dieser Stoffe. Analysen belegen aber, dass die Morphingehalte ...   Weiter »
Der Deutsche Bundestag hat am 17.2.2006 das Gesetz zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit in der Arzneimittelversorgung (Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz, kurz AVWG) beschlossen.   Weiter »
Wintersport erfordert neben guter Kondition auch ausgewogenes Essen und Trinken, um zum Vergnügen zu werden. Eine gute Grundlage für den Tag auf den Ski legt man am besten schon am Abend zuvor. Damit der Körper über schnell verfügbare Energie, so genanntes Glykogen, für die Muskelarbeit verfügt, empfiehlt es sich, kohlenhydratreich zu essen.   Weiter »


Meldungen nach Jahr: 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2014 | Linktipps

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen